Walter Benjamin Bücher Gruppe

ISBN: 9781159338732

Published: August 29th 2011

Paperback

58 pages


Description

Walter Benjamin  by  Bücher Gruppe

Walter Benjamin by Bücher Gruppe
August 29th 2011 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 58 pages | ISBN: 9781159338732 | 9.22 Mb

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 25. Nicht dargestellt. Kapitel: Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit, Aura, Lorenz J ger, ber den Begriff derMoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 25.

Nicht dargestellt. Kapitel: Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit, Aura, Lorenz J ger, ber den Begriff der Geschichte, Gedenkort Passagen, Deutsche Menschen, Jardins de Walter Benjamin. Auszug: Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit ist der Titel eines Aufsatzes des Philosophen Walter Benjamin, den er 1935 im Pariser Exil verfasste.

Er erschien erstmals 1936 unter dem Titel L uvre dart l poque de sa reproduction m canis e in der Zeitschrift f r Sozialforschung, in einer redaktionell berarbeiteten und gek rzten franz sischen bersetzung. Benjamin vertritt darin die These, dass die Kunst und ihre Rezeption insbesondere durch die Entwicklung von Photographie und Film selbst einem Wandel unterworfen sind.

Dies geschehe zum einen durch die M glichkeit der massenhaften Reproduktion, zum anderen durch eine ver nderte Abbildung der Wirklichkeit und damit einer ver nderten kollektiven Wahrnehmung. Zudem verliere in diesen Prozessen das Kunstwerk seine Aura, was in der Folge wiederum die soziale Funktion der Medien ver ndere. Die durch die Reproduzierbarkeit entstehende kollektive sthetik biete zwar die M glichkeit der Entwicklung hin zu gesellschaftlicher Emanzipation, berge aber auch die Gefahr der politischen Vereinnahmung, wie zeitgen ssisch am Aufstieg des Faschismus deutlich werde.

Benjamin bezeichnete seine Schrift als die erste Kunsttheorie des Materialismus, die diesen Namen verdient. W hrend zu Benjamins Lebzeiten und in der direkten Nachkriegszeit die Rezeption des Aufsatzes begrenzt war, wurde der Text in den 1960er und 1970er Jahren wiederentdeckt. Seit Mitte der 1980er Jahre gilt er als eines der Gr ndungsdokumente der Kultur- und Medientheorie der Moderne. In den Druckausgaben umfasst der Aufsatz in der letzten autorisierten Fassung von 1939 in der Regel knapp vierzig Seiten. Er bes...



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Walter Benjamin":


fourseasonsfortwayne.com

©2009-2015 | DMCA | Contact us